Archive for April, 2011

Live Musik in der Bibliothek: Laralette Lane

Diesen Donnerstag 28.04. um 21 Uhr haben wir in der Entschleunigt Bibliothek wieder einen Live Musik Event. Laralette Lane wird bei uns sein und uns mit ihrer akustischen Gitarre für eine Stunde mit einem breiten Set an Cover-Liedern verwöhnen. Laralette singt sowohl deutsch, als auch englisch und sendet direkt aus den Niederlanden. In RL spielt [...]

Montag, April 25th, 2011

Planungstreffen: Kulturfestival – Brennende Buchstaben

Nach dem Steampunk Festival haben Zauselina und Kueperpunk anscheinend Festival Blut geleckt und legen sogleich nach. Heute Abend 25.04. ab 19:30 Uhr findet ein erstes Planungstreffen für ein sim-, gruppen und nationalitätenübergreifendes Kulturfestival statt. Das Festival soll ein Wochenende im September oder Oktober umfassen. Der Arbeitstitel für das Projekt scheint im Moment “Ein Festival der [...]

Montag, April 25th, 2011

Die Stadt

Die Stadt in der wir leben ist flach, offen und weit. Sie entfaltet sich vor dem Auge, wie eine von Menschen gemachte Prärie. Sie liegt vor uns und atmet in einem Rhythmus, den wir tief in uns fühlen können. An Sommertagen wie diesen, wenn wir durch sie hindurchschreiten, einen brennenden Hunger in uns, den keine [...]

Sonntag, April 24th, 2011

Unabhängig

Viel von uns trachten danach unabhängig zu sein. Sollten wir nicht besser danach trachten abhängig zu werden? Uns der Fäden bewusst werden, die uns miteinander verbinden? Sollten wir nicht aufhören “Ich” zu werden und stattdessen die anderen hegen und pflegen? Sollten wir nicht das “UNS” über das “ICH” stellen? Uns bewusst werden, dass einer von [...]

Sonntag, April 24th, 2011

Von Schafen und Wölfen … und den Menschen

Manchmal….in den Nächten, in denen die Schafe versuchen einen Wolf zu reissen…. da fühlen wir, wie ihr unsere Träume belauscht. Es sind Träume von Liebe und Hass … von Freude und Trauer … voller Neid und Missgunst, aber auch voll Mitgefühl. Obwohl wir euch nicht sehen, spüren wir den Hauch eurer Schwingen, das streicheln der [...]

Sonntag, April 24th, 2011

Von Schafen und Wölfen

Manchmal …. in den Nächten, in denen die Schafe versuchen einen Wolf zu reissen  … da träumen wir Bestien von euch. Wir gleiten …. schweben …. taumeln … unsere Herzen pochen … und ihr seht uns nicht. Aber wir sind da … Beschützer … Träumer … und unsere glühende Augen sehen euren Phantasien zu, wie [...]

Sonntag, April 24th, 2011

Dark Seraph

Master, Herr … so nennt ihr uns. Doch wir sind etwas Anderes. Es stimmt, ihr gebt uns Macht und wir nehmen sie uns. Hungrige, ja eitle Wesen, die wir sind. Eure Lust ist unser Spielfeld. Eure Begierde in unserer Hand, dringen wir forschend in euch ein. Folgen den leisen Seufzern, betrachten mit glühenden Augen das [...]

Sonntag, April 24th, 2011

Von den Menschen – Teil 1

Wie sollen wir bestehen, wenn nicht in der Wärme, die wir Menschen uns geben? In den Ankern, den prasselnden kleinen Lagerfeuern in einsamer Leere, die wir alle für uns sind?

Sonntag, April 24th, 2011