Die Story-Hunt “1001 Geschichte” – wichtige Infos

Teilnehmende Locations:
Alle Locations, die am Festival teilnehmen wollen. Besonders geeignet sind alle Locations, die irgenwie mit dem Spinnen von Geschichten zu tun haben oder sich Geschichten/Literatur in besonderer Weise verpflichtet fühlen.
(RP-Sims, Buchhandlungen, Bibliotheken, Locations für Lesungen, Literaturkneipen etc.)

Die Locations dürfen “Adult” sein, müssen das aber bei der Anmerkung angeben, damit wir für nicht altersgeprüfte Hunt-Teilnehmer eine Umleitung einbauen können.
Die Storys selbst müssen jugendfrei sein.

Anmeldung bis zum 15. September bei Nea Narstrom oder Joachim Thor.

Die “Hunter”:
Ihr sucht in den teilnehmenden Locations das Hunt-Item und nehmt dessen Inhalt an euch.  Neben der zu suchenden Geschichte enhält der Gegenstand auch die nächste Landmarke.
Abgesehen von spannenden Stories lernt ihr viele interessante Orte in Second Life kennen … und der Spass bei der Suche ist sicherlich auch nicht zu verachten :-) Am Ende der Hunt erhaltet Ihr natürlich auch einen Hauptpreis.
Am Landpunkt jeder Location findet ihr das Schild zur Hunt und hoffentlich einen Hinweis, der euch die Suche erleichtert.

Über die Gruppen GIM-Magazine und >>Entschleunigt<< könnt ihr gerne weitere Hinweise erfragen.

Weitere Infos gibt es unter
http://www.gim-magazine.de.vu
sowie unter
http://entschleunigt.alien-worlds.de/

Die Hunt findet im Rahmen des “Festivals der Liebe” in der ersten Oktoberwoche 2011 statt. Am letzten Tag der Hunt gibt es eine Abschlussveranstaltung in Form eines öffentlichen RP’s, in dem Scheherazades Geschichte endet.

Anmerkungen, Vorschläge und Kritik bitte InWorld an
Nea Narstrom oder Joachim Thor, keinesfalls an die Betreiber/Inhaber der jeweiligen Location.

Verwandte Artikel:

  1. 1001 Geschichte … Storywettbewerb
Tagged with:

Recent Entries

Hinterlasse eine Antwort