01.04. ab 21 Uhr – Philosophie aus der Huefte – mit Dings Digital

Dings Digital ist Philosoph und Autor, unter anderem mit der Doppelqualifikation, zu leben und Vater einer pubertierenden Tochter zu sein. Das Event ist ein Experiment. Zur Einstimmung werden ein, zwei kurze erbauliche Texte gelesen und dann folgt ein interaktiver Philosophie-Slam, bei dem das Publikum die Stichworte gibt.
Was dabei rauskommt? Vermutlich irgend etwas zwischen ernsthafter Philosophie, Komik und Katastrophe. Aber hej, “Anything goes” – wer sagte das noch gleich? Wir probieren es einfach aus und hoffen auf gute Unterhaltung.

http://maps.secondlife.com/secondlife/Sezuan%20Moloko/114/82/22

 

Keine verwandte Artikel.

Tagged with:

Recent Entries

1 Comment

  1. Nea Narstrom sagt:

    Für den Abend möchte ich mich nochmal bedanken. Bei Joachim und bei Dings und bei den Diskussionsfreudigen.
    Du hattest Recht, Joachim, ein Format ganz nach meinem Geschmack.

Hinterlasse eine Antwort