SLACTIONS 2012 – Call for Papers – Konferenz “Virtuelle Welten” im November

Die SLACTIONS 2012 hat einen Call for Papers gestartet. SLACTIONS ist eine wissenschaftliche Online and Offline Konferenz rund um das Themengebiet Metaversum. Neben den Themen Education und Business sind Autoren/Vortragende explizit aufgerufen auch Artikel und Vorträge  über Kunst, Kultur und Psychologie/Philosophie einzureichen.

Wie eine Veröffentlichung zum Themengebiet Kunst aussehen kann, zeigt der Artikel “WOMAN, ART and POWER” http://www.slactions.org/2011/papaerSubmission/06/WOMEN_ART_AND_POWER_for_SLACTIONS_2011.pdf.

UTAD Island in SecondLife

Die InWorld Konferenz wird auf UTAD (Universidade de Tras-o-Montes e Altao Douro) Island http://maps.secondlife.com/secondlife/UTAD/193/118/22 in SecondLife vom 15.11. bis zum 17.11.2012 ausgetragen. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 EUR für Studenten, für alle anderen 50 EUR.

April 22nd, 2012 by admin | No Comments »

Dylan Thomas – Do not go gentle in that good night

April 6th, 2012 by admin | No Comments »

Animationsfilme auf Vimeo

Immer wieder eine Freude sind die Animationsfilme auf vimeo.com.

Do I Have Power? – Ein hochdramatischer Blues

WindMills

Luna – a Short Film

Wer hätte gedacht, dass der Mond so viel “Feuer” entfacht … :-)

März 18th, 2012 by admin | No Comments »

Kurzfilm “Schweben” auf arte.tv

Die Kurzfilme aus der Reihe “KurzSchluss” auf arte.tv enthalten immer wieder wunderbare Kleinode, die man sich in ruhigen Momenten zu Gemüte führen kann. Ich bin auf jeden Fall immer wieder auf’s neue begeistert und geniesse die visuellen Eindrücke….

“Schweben” erzählt in eindrucksvollen Bildern eine Geschichte über den Kampf von Leben und Tod einer Frau nach einem Selbstmordversuch.

Hier der Link zum Film: http://videos.arte.tv/de/videos/schweben-6431082.html
und anbei der Link zu mehr Informationen zu diesem Kurzfilm: http://www.arte.tv/de/Schweben-von-Christobal-de-Oliveira—Kurzschluss/6432814.html

März 4th, 2012 by admin | No Comments »

Walk off the Earth – Somebody That I Used to Know

5 Leute – eine Gitarre = Musik at it’s best.


http://www.youtube.com/watch?v=d9NF2edxy-M

PS: Wer findet noch, dass der Sänger wie Phil Collins klingt?

Februar 25th, 2012 by admin | No Comments »

Lesung: Simulacron – Laurina Hawks – 18.02.2012 um 21:00 Uhr

“Das Simulacron ist ein Universum, nur den Bruchteil eines Atoms von unserem entfernt und so unerreichbar wie das Ende der Zeit. …” so beginnt eine Einführung in das Simulacron Universum, welches der Autor Rael Wissdorf zusammen mit anderen Autoren entworfen hat und auch immer noch entwirft. Es ist ein Roman, aber auch ein Rollenspiel …

Am Samstag erfahrt ihr mehr im Entschleunigt. So lange könnt ihr sowohl den Prolog zur Geschichte als Machinima ansehen:

… oder vielleicht auch ein wenig auf Rael Wissdorfs Homepage oder dem Wiki zum Simulacron Universum stöbern.

Oh, btw … mehr Machinimas von Laurina Hawks gibt es auf der Metaworlds Homepage oder auf dem Metaworld Youtube Channel.

Februar 16th, 2012 by admin | No Comments »

Alonzo King Lines Ballet – Sheherezade und Triangle of the Squinches auf 3SAT

Ich habe eine sehr große Schwäche für modernes Ballett und Choreographie. Die Verbindung von ausdrucksstarken Körpern, die sich im Raum bewegen, ihn einnehmen … sich darin verlieren … und dabei eine Geschichte erzählen,  mit minimalistischen Bühnenbildern und atmosphärischen Sounds, spricht etwas tief in mir an. Ganz im Gegensatz zum klassischen Ballett, finden sich im modernen Ballett im Tanz manigfaltige und weniger stilisierte Formen. Es ist geradezu unglaublich, zu was die Tänzer in der Lage sind und wie wundervoll die Bewegungen sein können.

Das Alonzo King Lines Ballet nimmt eine gewisse Zwitterrolle ein. Klassische Ballett Bewegungen finden sich hier wieder, dennoch folgt Alonzo King weder ganz den Regeln des klassischen Ballets, noch ganz den modernen Formen. Wer sich zwei seiner Choreographien “Sheherezade” und “Triangle of the Squinches” ansehen möchte, hat nun die Gelegenheit dazu. 3 SAT hat heute eine Sendung hierzu ausgestrahlt. Ihr könnt sie in der Mediathek ansehen. Mehr Informationen zu Alonzo Kinge Lines Ballet findet ihr im 3SAT Beitrag und auf dem Wikipedia Artikel über Alonzo King.

 

Februar 5th, 2012 by admin | No Comments »

Der Welttag des Buches – 23.04.2012

Der Welttag des Buches findet am 23.04.2012 statt. Bereits seit Januar läuft die “Aktion Lesefreude“. Die Idee ist simpel. Bis zum 20.02. können sich 33.333 Lesebegeisterte registrieren und aus 25 Buchtiteln einen auswählen. Die Liste der Buchtitel findet ihr auf dieser Seite. (Anmerkung: Leider kein einziger Science Fiction Roman darunter. Aber immerhin Daniel Kehlmanns – Die Vermessung der Welt. Den “Biss …” Roman ignoriere ich mal lieber. )
In einer Buchhandlung oder Bibliothek Eurer Wahl wird dann bis Mitte März ein Paket aus 30 Exemplaren des gewählten Buches zur Verfügung gestellt. Jeder der dieses Paket erhalten hat, soll dann die erhaltenen Exemplare verschenken … gerade an Freunde und Bekannte, die sonst eher weniger oder gar nicht lesen. Wer Interesse hat mitzumachen, der kann sich auf der Seite des Börsenvereins des deutschen Buchhandels registrieren.

Oh … und ihr solltet nicht die Weltnacht des Buches verpassen.

Februar 5th, 2012 by admin | No Comments »

Ñoñ pipi – Some fly von Pupito Helstein – Engrama

Eine kleine Vorschau auf Andres (Pupito Helstein in Secondlife / Andres in Real Life) Album Ñoñ pipi könnt ihr hier anhören: http://soundcloud.com/nonpipi/o-pipi-some-fly

Ein sehr hübsches Gitarren Stück mit einem eingängigen Rhythmus  …

Februar 1st, 2012 by admin | No Comments »

Party Girl – Ein Film mit Jamie Leaves

Party Girl ist eine moderne Rotkäppchen… hmm … Interpretation. Wie ihr sicher hören könnt, ist die Stimme aus dem Off unsere Jamie Leaves. Sicherlich wird der Stil einige von euch an das Rilke Projekt erinnern. Produziert wurde der Film vom jungen Produktionsstudio ab-gedreht.

Noch ein wenig mehr Informationen gibt es auf der Facebookseite: http://www.facebook.com/PartyGirlFilm. Wenn ihr mich fragt, dann könnte Jamie ruhig öfter in solchen Produktionen auftreten.

Januar 31st, 2012 by admin | No Comments »

Markus Frings – Modernart – Deutscher Zeichner

Gerade über eine Empfehlung von Annette Chust (alias Daruma Boa) auf Facebook entdeckt. Die Bilder des Künstlers Markus Frings aus Aachen.

Mehr zu sehen gibt es auf seiner Facebook Seite unter http://www.facebook.com/markusfringsmodernart und auf seiner Homepage http://www.markusfrings-modernart.de/. Leider gibt es ganz wenige Hintergrundinformationen über ihn. Jedenfalls habe ich bis jetzt nur youtube Videos und einige Bilder gefunden.

Januar 29th, 2012 by admin | 1 Comment »

Endstation Morgen – Science Fiction Hörspiele

“Endstation Morgen” – Gelesene Kurzgeschichten produziert von MindCrusher Studios findet ihr hier: http://www.mindcrushers.de/produktionen/endstation_morgen.html

Derzeit könnt ihr zwei Kurzgeschichten kostenlos herunterladen:

  • 01 – Das Schläferschiff
  • 02 – Das Auge des Phoenix
Januar 10th, 2012 by admin | No Comments »

Mole – Grusel Hörspiel mit Jamie Leaves

1899: Ganz plötzlich tauchen sie auf, rauben Menschen …. und alles was sie hinterlassen sind grosse seltsame Erdhügel. Ein Hoerspiel mit Jamie Leaves in der Hauptrolle auf Hoerspielprojekt.de. Falls ihr hineinhören wollt, so könnt ihr es hier herunterladen: http://www.hoerspielprojekt.de/?p=1617

Ihr könnt es natürlich auch auf youtube anhören. Idee und Script stammen von Frank Hammerschmidt.

Januar 9th, 2012 by admin | No Comments »

Durch die Nacht mit … eine Sendung auf arte.tv

Durch die Nacht mit Cosima Shiva Hagen und Mimi-Müller Westernhagen. Gefällt mir das nun wegen den beiden Mädels oder mag ich deren Stil nun wirklich … darüber muss ich nachdenken.

Der derzeit einzige Kommentar zu dieser Sendung auf arte.tv hat leider recht. Die Mädels wirken ein wenig gekünstelt.

http://videos.arte.tv/de/videos/durch_die_nacht_mit_-6298452.html

Januar 6th, 2012 by admin | No Comments »

Story-/Leseprobenwettbewerb von sfbasar.de

sfbasar.de hat seinen 6. Story-/Leseprobenwettbewerb gestartet. Die Teilnahmebedingungen und Regeln findet Ihr auf der sfbasar Homepage. Für den Sieger gibt es immerhin 42 EUR als Prämie, der zweite und dritte Platz sind mit 20 EUR und 10 EUR nominiert.

Januar 5th, 2012 by admin | No Comments »

Der kleine Weihnachtszauberer

Seit einigen Tagen habe ich eine kleine neue Fabelgestalt lieb gewonnen. Jamie Leaves hat die erste Folge des kleinen Weihnachtszauberers erdacht und als Hörspiel mit Kollegen von Hoerspielprojekt.de vertont. Wer das Geheimnis des Goldstaubs erfahren will, der sollte einmal in die Geschichte hineinhören. Ihr findet sie auf http://www.weihnachtszauberer.de. Und das schönste ist … ab nächstem Jahr, wird es jedes Jahr zwei neue Folge geben …

“Der Weihnachtsmann ist für kleine Kinder da, große Kinder glauben an den Weihnachtszauberer. “

Dezember 23rd, 2011 by admin | No Comments »

Online Petition: Verbot der Vorratsdatenspeicherung hat die erforderlichen Zeichnungen erhalten

Die Petition zum Verbot der Vorratsdatenspeicherung hat es geschafft. Innerhalb von 3 Wochen wurden 50000 Mitzeichnungen gesammelt. Nun muss sich der Petitionsausschuss des Bundestages mit dem Anliegen beschäftigen.

Quelle: Artikel der Zeit Online

September 18th, 2011 by admin | No Comments »

Online Petition: Verbot der Vorratsdatenspeicherung

Heute mal etwas ausser der Reihe. Da ich die Sache für wichtig halte, will ich euch auf die Online Petition im Deutschen Bundestag zum Verbot der Vorratsdatenspeicherung hinweisen. über 26000 Unterzeichner unterstützen diese Petition schon. Bitte entscheidet selbst, ob ihr ebenfalls daran teilnehmen wollt:

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=17143

September 11th, 2011 by admin | No Comments »

Thorsten Kueper aka Kueperpunk auf dem Poetry Slam des Dort.Con 2011

Eine besondere Freude hat mir Kueperpunk vor einigen Tagen gemacht, als er mir in einer Unterhaltung den Link zu einem seiner Beiträge auf dem Poetry Slam des Dort.Con 2011 “zuwarf”. Was sehe ich da? Er hat doch tatsächlich seine “Plaudereien aus dem offenen Kühlschrank” in der zweiten Runde des Slams vorgetragen. Obwohl ich den Text schon aus einer InWorld Lesung in meiner Bibliothek kannte, musste ich lachen … das Stück lässt sich durchaus mehr als einmal mit dem gleichen Level an Vergnügen goutieren … :-)

Nehmt die Warnung vor Männerkühlschränken nicht auf die leichte Schulter, Leute!

Auch sehenswert sind Kuepers dritter Beitrag “Mout wide open”, den ihr hier finden könnt http://kueperpunk.blogspot.com/2011/06/3runde-beim-poetry-slam-auf-dem-dortcon.html und sein erster Beitrag “Früher Morgen”, den ihr hier finden könnt http://www.youtube.com/watch?v=bKxhlgGLJ40&feature=related.

Juli 10th, 2011 by admin | No Comments »

Tag des Schreibens – Kurzgeschichten Wettbewerb

Derzeit scheint es die Zeit der Wettbewerbe zu sein. Vielleicht kommt es mir ja auch nur so vor, da wir gerade selbst unseren Storywettbewerb vorbereiten. Wie mir Violetta Miles vorhin InWorld mitgeteilt hat, nehmen einige SL-Autoren am Kurzgeschichten-Schreibwettbewerb zum Tag des Schreibens teil.

Der Wettbewerb hat schon begonnen. Vom 19.05. bis zum 19.06. können junge und nicht mehr ganz so junge Autoren sich an einer Geschichte zu einem Tag und einem Dokument, das an diesem Tag eine sehr wichtige Rolle spielte versuchen. Das Thema und wie man an diesem Wettbewerb teilnehmen kann wird genauer erklärt auf der Seite mit Informationen zum Schreibwettbewerb. Die Gewinne lassen sich übrigens durchaus sehen. Die fünf besten Kurzgeschichten werden u.a. von Cosmopolitan Chefredakteurin Petra Winder ausgesucht und erhalten jeweils einen Verlagsvertrag und einen Kindle eBook Reader. Das ist doch was :-)

Ausgerichtet wird der Tag des Schreibens von Suite101.de – das nach eigenen Angeben größte Autorennetzwerk im deutschsprachigen Raum.

Juni 3rd, 2011 by admin | No Comments »

Ein Besuch im Adobe Museum of Digital Arts

Ein Besuch im Adobe Museum of Digital Arts

Artikel im Entstehen.

Mai 25th, 2011 by admin | No Comments »

Video Portal: Vimeo schlägt youtube um Längen

Warum das so ist? Na, werft einfach mal einen Blick auf eine kleine Auswahl an Videos in diesem Beitrag…


Khoda from Reza Dolatabadi on Vimeo.

Nuit Blanche from Spy Films on Vimeo.

EYE OF THE STORM | Lovett from Lovett on Vimeo.

Hooray For Earth – True Loves from Dovecote Records on Vimeo.

Paraphernalia from Sabrina Cotugno on Vimeo.

What Else Is There? from Röyksopp on Vimeo.

Mai 12th, 2011 by admin | No Comments »